Hey Du!

Schön Dich auf unserer Seite begrüßen zu dürfen! Wir sind der Greizer Ortsverein der Jungsozialisten im Landkreis Greiz. Erfahren kannst Du hier u.a. was wir so Tolles treiben, was wir alles schon auf die Beine gestellt haben und was es sonst noch über die aktivste politische Jugendorganisation in der Stadt Greiz und Umgebung zu wissen gibt.

Bestimmt bist du nicht nur zufällig hier, sondern weil du auf uns aufmerksam geworden bist - sei es durch einen Flyer, eine Aktion, einen Stand oder sonst wie. Vielleicht gefällt dir ja, was wir so tun und wie wir uns die Zeit vertreiben und möglicherweise hast du auch Interesse daran in Greiz was zu reißen. Aber schau dich ruhig erst einmal um, wir freuen uns, wenn du Blut lecken würdest und Lust bekommst ein Teil von uns zu sein.


Rubbel die Katz!



 
 

Topartikel Bildung & Kultur Aufklärung statt Ausgrenzung

Jusos Greiz spenden 15 Exemplare des „Buches gegen Nazis“ an Greizer Lessingschule.

Veröffentlicht am 13.06.2010

 

Elisabeth Kaiser Bundestag Elisabeth Kaiser will wieder für Ostthüringen in den Bundestag

Die Geraer Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser wird auch zur nächsten Bundestagswahl wieder für die SPD ins Rennen gehen. Die Delegierten der SPD-Kreisverbände Gera, Greiz und Altenburger Land wählten sie dafür heute mit dem Traumergebnis von 100% zu ihrer Kandidatin im Ostthüringer Wahlkreis 194. Einhellige Zustimmung gab es auch für den erneuten Anspruch auf den Platz 2 der Landesliste der SPD Thüringen, damit die Region auch weiterhin angemessen im Bundestag vertreten werde.

„Ich bin überwältigt von diesem Zuspruch und von der großen Wertschätzung für meine Arbeit als Bundestagsabgeordnete. Das gibt viel Kraft und motiviert mich noch mehr für das nächste Jahr“, freute sich die 33-Jährige über die einhellige Unterstützung der Ostthüringer SPD.

Veröffentlicht von SPD-Kreisverband Greiz am 12.12.2020

 

Allgemein SPD Kreisverband begrüßt Einigung zur Regierungsbildung in Thüringen

 

Der SPD Kreisverband Greiz begrüßt die Einigung zwischen SPD, LINKE, CDU und GRÜNE. Die menschenverachtenden und von Rassismus getriebenen Morde  in Hanau zeigen uns noch einmal, dass wir uns gemeinsam  und laut gegen die extrem rechten Kräften in Thüringen stellen müssen.

Mit der Wahl eines FDP Mitgliedes zum Ministerpräsidenten mit den Stimmen der AfD haben FDP und CDU sehenden Auges mit dem Feuer gespielt. Für die SPD ist klar, dass diese Konstellation, würde sie zu einer Regierung in Thüringen führen,  zum radikalen Abbau des Rechtsstaates und  von Menschenrechten führen.

Die SPD hat deshalb auf Neuwahlen in diesem Jahr gedrängt auch weil es nach dem 27.10.2019 keine notwendigen Mehrheiten für sicheres Regierungshandeln im Thüringer Landtag gibt.  Zwar haben sich CDU und GRÜNE schnellen Neuwahlen verweigert, haben aber einsehen müssen, dass sie den Weg zu Neuwahlen  mit ihren Stimmen im April 2021 frei machen müssen. Wir Thüringerinnen und Thüringer können nur so unsere Selbstachtung wieder gewinnen und können zu sicherem Regierungshandeln für Thüringen kommen!

Veröffentlicht von SPD-Kreisverband Greiz am 22.02.2020

 

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl im Mai 2019 Allgemein SPD setzt im Kreis auf Kontinuität mit eigenen Akzenten

Mit insgesamt 34 Kandidatinnen und Kandidaten aus dem gesamten Landkreis hat sich der SPD Kreisverband am 9. März für die Kommunalwahl 2019 aufgestellt. Nach einer Besichtigung einiger Teile des Förderzentrums „Carolinenschule“ wurde nach teils sehr intensiven Diskussionen ein Wahlprogramm in seinen Schwerpunkten verabschiedet, was unterstreichen soll, dass soziale und zukunftsorientierte Politik im Landkreis mehr Beachtung finden sollte.

Veröffentlicht von SPD-Kreisverband Greiz am 13.03.2019

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

JUSOS.de

 

Besucher

Besucher:1098583
Heute:31
Online:2
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001098583 -

Wir Unterstützen


 

Juso-Style